La Fotograferia - 
Fotoworkshops im schönen Andalusien

Das kleine bisschen mehr

Montag am Morgen: Unsere Workshops beginnen grundsätzlich am Montag mit einem kleinen halbstündigen Imbiss, sodass wir uns kennen lernen können. Schön ist, wenn jede/r zum ersten Treffen ihre/seine drei - fünf  besten Fotos mitbringt. 

Entschleunigung: Wir wünschen uns, dass Sie die gemeinsame Zeit genießen können. Wir führen Sie an die schönsten Orte und Plätze und füllen die Stunden gut und sinnvoll. Das bedeutet: wir planen verantwortungsvoll, vermeiden selbstverständlich Leerlauf, aber wir hetzen Sie nicht von Ort zu Ort.

Manchmal werden wir uns vor- und nachmittags treffen, sodass die gute Tradition der Siesta gelebt werden kann. Sollte das nicht möglich sein, planen wir ausreichend Pausen ein.   

Für den Notfall: Wenn es Probleme gibt, wie zum Beispiel ein nötiger Arzt- oder Apothekenbesuch, stehen wir Ihnen natürlich zur Seite.