La Fotograferia - 
Fotoworkshops im schönen Andalusien

Was wir bieten - allgemeine Infos

Maximale Teilnehmer/innen: 6 Personen

Anreise und Hotel organisiert jede/r in eigener Verantwortung. Der nächstgelegene Flughafen ist Málaga. Es gibt eine Busverbindung Málaga/Almuñécar, entweder direkt oder mit Umsteigen am zentralen Busbahnhof in Málaga. Auch kann ein Auto gemietet werden, ist nicht sehr teuer. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns, wir sind für Sie da!

Unsere Workshops beginnen jeweils am Montag und enden am Freitag der Woche. Im Wechsel finden praktischen Übungen / theoretische Inputs vor allem nach dem Prinzip "Learning by Doing", Bildauswertungen und -bearbeitungen statt. 

Mitzubringen sind Kamera und nach Möglichkeit die Gebrauchsanweisung dazu, Akku, Ladegerät, Speicherkarten, wenn vorhanden ein Laptop und Ihre drei - fünf  besten Fotos. 

Die Anmeldung erfolgt hier . Nach Eingang der Anzahlung ist Ihnen Ihr Kurs sicher. 

Haftungsausschluss: Die Teilnahme an den Fotoworkshops erfolgt auf eigenes Risiko. Jede/r achtet selbst auf zum Beispiel angemessenes Schuhwerk, ausreichend Getränke, bei Bedarf auch auf Sonnenschutz, Kopfbedeckung und benötigte Medikamente. 

Der Veranstalter schließt die Haftungsübernahme für Schäden jeglicher Art aus, die nicht auf einem grob fahrlässigen Fehlverhalten beruhen. Dies gilt sowohl für Personen- als auch für Sachschäden, insbesondere für Folgen von Unfällen und für abhanden gekommene Gegenstände (Rücksäcke, Fotoausrüstungen oder Teile davon, Kleidung u.a.) oder durch die Folgen höherer Gewalt.

Die Teilnehmer/innen erkennen durch die Teilnahme den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an.